Gedichte

Und die Welt hebt an zu singen
Joseph von Eichendorff

Und die Welt hebt an zu singen

Die schönsten Gedichte
Ausgewählt von Hans Claßen

Bergstadt Verlag, 96 Seiten mit 8 Radierungen von Christian Mischke,
12 x 20 cm, Pappband


 
7,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kores Gesang
(Therese Chromik)

Kores Gesang
- Gedichte

Der Gedichtband vereinigt mythische und moderne Welt, Naturgedichte im Wechsel der Jahreszeiten, Liebesgedichte und poethologische Reflexionen.

Bergstadtverlag 1997, 84 Seiten, 13 x 21 cm, Broschur
10,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Wir Planetenkinder
(Therese Chromik)

Wir Planetenkinder
- Gedichte

Von der Schönheit eines Spinnennetzes über den Abendgesang der Hesperiden und den Treffpunkt Krakau bis zum Blick vom Empire State Building – jedes Gedicht erzeugt überraschende Augenblicke und Einsichten mit bemerkenswerter Präzision.

Bergstadtverlag 2000 , 88 Seiten, 13 x 21 cm, Broschur
10,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Glocken Vinetas
(Johann Joseph Claßen)

Die Glocken Vinetas
- Gegenwart der Romantik

Ausgewählte Gedichte
Bergstadtverlag 2011, 121 Seiten, 12,5 cm x 20,5 cm

12,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
... denn es lohnt sich zu leben
(Rotraud Schöne)

... denn es lohnt sich zu leben
Mit 29 Temperabildern von Jutta Röttger

Bergstadtverlag, 2005, 64 Seiten, Abb. farbig, 14 x 14 cm, Pappband


Ein Gedichtband zum Lesen, Nachdenken und Schenken.
12,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Da ich ein Kind war
(Therese Chromik)

Da ich ein Kind war
- Geschichten

Geschichten und Skizzen, die jeweils ein Fenster öffnen in das Haus der Kindheit. Begebenheiten, in denen das Kind eine Erfahrung macht, die zu denken gibt.

Bergstadtverlag 2008 , 112 Seiten, 14 x 21 cm, Broschur


Die Dichterin Therese Chromik wurde am 13. Juni 2014 im Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf im Rahmen einer Feierstunde mit dem Andreas-Gryphius-Preis 2014 der Künstlergilde Esslingen ausgezeichnet.
14,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 11 Artikeln)