Fruchtaufstriche

Die Kelterei Neubert wird als Familienbetrieb in der dritten Generation geführt und blickt auf eine lange Tradition zurück. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1932 von Curt Neubert als „Lausitzer Marmeladenfabrik“ in Görlitz. 1941 zog er auf das heutige Betriebsgelände in Rothenburg und produzierte Marmeladen, Kunsthonig und Sirup. Die Umstellung der Produktion auf Fruchtsäfte und Fruchtweine erfolgte im Jahr 1962. Die Kelterei Neubert ist Bio-zertifiziert (DE-Öko 021) und lässt sich jährlich nach dem Gütenachweis für Lebensmittel-Kleinbetriebe zertifizieren.
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)