Ihr Warenkorb
keine Produkte

Der Wassermann an der Hotzenplotz

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Ralph Michael Wrobel
Der Wassermann an der Hotzenplotz
Sage und Brauch im Oberglogauer Land

Im südwestlichen Oberschlesien, begrenzt von Oder und Schelitzer Heide im Norden sowie den Höhenzügen des Gesenkes im Süden, liegt am Flüßchen Hotzenplotz eine besondere ländliche Region: das "Oberglogauer Land".

Um das historisch bedeutende Städtchen Oberglogau herum finden sich zahlreiche Dörfer, in denen noch heute schlesische Bauern auf der Ackerscholle ihrer Vorväter arbeiten. Kulturell handelt es sich um eine ausgesprochene Grenzregion. Deutsche, polnische und tschechisch-mährische Einflüsse treffen hier auf einander. Damit haben Geschichte und Kultur dieser Region eine europäische Dimension.

In diesem Buch werden die Geschichten und Sagen, die Volkslieder und -tänze sowie das Brauchtum aus Oberglogau, Zülz und Krappitz sowie den umliegenden Dörfern umfassend dokumentiert, um sie sowohl für die alten wie auch für die neuen Bewohner dieser Region zu erhalten.

Senfkorn Verlag, 2005, 481 Seiten, geb., 15 x 21,5

Leseprobe unter: www.schlesien-heute.de/books/hotzen.htm

 

 

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Webshop by Gambio.de © 2017